Ein herzliches "Tach", wie es häufig so schön im Ruhrgebiet heißt. Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetseite besuchen. Wir haben für Sie einige Informationen über uns und unsere Praxis zusammen gestellt. Klicken Sie sich einfach mal durch. Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unser Team.

Die in der Folge dargestellten Symptomatiken "KiSS" und "KiDD" werden in der Wissenschaft in ihrer Bedeutung und Tragweite nicht einheitlich beurteilt. Die Therapie der Manuellen Medizin wird in der Wissenschaft ebenso nicht einheitlich gesehen. Auch liegt diesbezüglich noch keine randomisierte, placebokontrollierte Doppelblindstudie vor, wie es die höchstrichterliche Rechtsprechung für gesundheitliche Wirkaussagen erfordert.


Praxiserweiterung

Liebe Patienten, 

seit dem 4. September 2017 haben wir unsere Praxis auf zwei Etagen erweitern können. Frau Dr. Wüstkamp und Herrn Bullinger finden Sie nun in den Räumlichkeiten in der ersten Etage unseres Gebäudes am Freistuhl. Wir freuen uns, Sie nun auch dort begrüssen zu können.

Hier ein paar Impressionen von unserer Baustelle bis hin zu den fertigen Praxisräumen.


 

 

ZiMMT Kongress Berlin 2018

Manualmedizin - ein interdisziplinäres Konzept

Der jährliche ZiMMT Kongress in Berlin, der dieses Jahr vom 08. - 10.03.2018 stattgefunden hat, war wieder ein Erfolg mit reger Teilnehmerzahl.

 

Interessantes zum Kongress:

Hier ein Überblick verfasst von Martin Knüdeler, zudem ist ein Artikel von Birgit Heimbach in der deutschen Hebammenzeitschrift erschienen (Deutsche Hebammenzeitschrift 2018:70 (5): 80- 84)

 

Thema nächstes Jahr wird sein:

Manuelle Medizin und Bindung

Der Kongress findet vom 21.03.-23.03.2019 statt.

Näheres erfahren Sie unter www.zimmt-kongress.de

 

Zum Seitenanfang