H.M. Bullinger

Lebenslauf H.M. Bullinger

  • Geboren im Jahre 1948 im ehemaligen Kloster Maulbronn/Württemberg
  • Grundschule in Salem/Bodensee, ebenfalls einem Ort der Zisterzienser
  • Gymnasialzeit in Esslingen/Neckar
  • Beginn mit dem Studium 1966 in Erlangen, weitere Studienorte Kiel und Bonn
  • Examen in Heidelberg
  • Nach einjähriger Medizinalassistentenzeit Wehrdienst in Kiel
  • Beginn mit der fachärztlichen Ausbildung für Orthopädie im Jahre 1977 am alterehrwürdigen Hüfferstift in Münster
  • 1981 bis 2006 niedergelassen als Facharzt für Orthopädie in Münster-Hiltrup mit rein konservativer Tätigkeit.

Schon sehr früh hatte ich Interesse für manuelle Medizin, deswegen besuchte ich entsprechende Kurse in Hamm. Hier durfte ich noch den „Altvater“ der manuellen Medizin, Herrn Dr. Gottfried Gutmann, bei der Arbeit beobachten. Bereits vor Beginn der ärztlichen Ausbildung waren mir die Kinder mit ihren Besonderheiten sehr wichtig. Meine drei eigenen sind inzwischen dem Hause entwachsen. Die Behandlung der Kleinen mit ihren funktionellen Problemen zum Schwerpunkt meiner ärztlichen Tätigkeit zu machen, dazu führten mehrere glückliche Umstände.

So habe ich mich dem Team der Kollegen Dr. Sacher und Dr. Wuttke anschließen dürfen und denke, als „Senior“, durch meine langjährige Erfahrung einiges zum Wohle der kleinen und großen Patienten beitragen zu können. 

Zum Seitenanfang